Soziales und Ökologisches Engagement

Ökologisches Engagement

Der Erhalt unserer Umwelt liegt uns am Herzen und wir versuchen die CO2 Emmissionen zu verringern, in dem wir unter anderem auch Verpackungen upcyclen. Also bitte nicht wundern, wenn der Karton einmal nicht so schön ist, aber wegwerfen ist uns einfach zu schade.

Unsere Abfallstoffe entsorgen wir nicht einfach in den Müll sondern führen Sie dem Recyling zu.

Einen besonderen Stellenwert haben auch unsere Lieferanten. Wir legen Wert darauf, dass der größte Teil der Produkte und Materialien, die wir einkaufen aus deutscher Produktion kommt. So vermeiden wir lange Transportwege insbesondere per Flugzeug.

Im Nachfolgenden einige Beispiele:

Unsere Holzprodukte stammen aus nachhaltiger FSC-zertifizierter Forstwirtschaft aus Bayern von einem mittelständischen Unternehmen, das sich dem Umweltschutz verpflichtet hat.

Unsere Geschenkboxen werden in einem mittelständischen Unternehmen in Nordrhein-Westfalen gefertigt. Alle Bezugsmaterialien und auch die Pappen sind reach-conform und FSC-zertifiziert.

Die Bezugsmaterialien unserer Fotobücher sind zu mehr als 90% FSC-zertifiziert und bestehen aus Zellstoff.

Auch unsere Buchbinderpappen beziehen wir von einem mittelständischen Unternehmen aus Bayern.

Wir könnten diese Liste noch viel länger machen, aber wir möchten Sie nicht unnötig langweilen, sondern Ihnen nur einen kurzen Einblick in unsere Firmenphilosopie geben.

 

 

Soziales Engagement

Wir unterstützen Herzensbilder.ch mit kostenlosen Akkordeons und verbilligten Fotobüchern, denn die Fotografen von Herzensbilder leisten einen wichtigen sozialen Beitrag. Sie bringen viel ehrenamtliches Engagement auf und wir zollen der Arbeit dieser Menschen großen Respekt.

Auch wenn wir nur einen kleinen Teil dieser großartigen Arbeit leisten können freuen wir uns Teil dieser Gemeinschaft zu sein.

 

Die Unterstützung von Ausstellungen ist ein wichtiger Teil unserer Arbeit. Vielfach werden wir angesprochen, ob wir eine Ausstellung mit reduzierten Preisen unterstützen oder möglicherweise komplett sponsern.

Ein wichtiges Kriterium für unsere Entscheidung, ob und in welchem Umfang wir das tun ist der Zweck der Ausstellung. Wenn es um soziale Themen und gemeinnützige Unterstützung geht helfen wir gerne. Wir machen keine Unterschiede religiöser Art oder kultureller Herkunft.

Unser Team ist ein buntes Team und darauf sind wir stolz. Hier arbeiten Menschen unterschiedlister Herkunft und unterschiedlicher Religion als Team zusammen.